Über uns

Firmengeschichte

1978: Die GRATEC AG, aus welcher die heutige Gratec Produkte GmbH entsteht, wird in einer Holzbaracke in Obfelden ZH gegründet. Spezialgebiet ist die 3-D-Gravur im Bereich Kugelkopf- und Typenradänderungen.

1982: Bedingt durch hohes Aufkommen für Tastengravuren auf Schreibmaschinen, wird nach neuen Räumlichkeiten und einem rationelleren Verfahren für die Beschriftung gesucht. Der Umzug in ein modernes Geschäftshaus in Obfelden erfolgt. Das Tampondruckverfahren, welches auch im Bereich Gravuren und Beschriftungen von Schildern eine sinnvolle Ergänzung bringt, wird eingeführt und laufend ausgebaut.

1986: Umzug in ein neu erstelltes Geschäftshaus in Affoltern am Albis, das zentraler gelegen und Expansionsmöglichkeiten bietet. Computer-Tastaturen mit Spezialzeichen-Belegungen z.B. für Banken, Versicherungen und Börse wird zu einem Spezialgebiet der GRATEC AG. Der Maschinenpark wird ausgebaut und zusätzliche Einrichtungen zur Versiegelung der Tastenbeschriftungen werden entwickelt und installiert.

1990: Diversifizierung im Druckbereich in Richtung Industrie- und Werbedruck. Der Pin-Markt boomt. Grosse Stückzahlen werden bei GRATEC gefertigt und bedruckt. Das Tastaturengeschäft läuft weiterhin gut.

1994: Der Maschinenpark wird mit Mehrfarbendruck-Maschinen ergänzt. Um innert kürzester Zeit über die notwendigen Druckclichées zu verfügen, wird eine Grafikabteilung geschaffen, um die wichtigsten Druckvorstufen-Arbeiten In-House erledigen zu können.

1996: Gründung der GRATEC PRODUKTE GmbH, welche das Personal, den Kundenstamm und die gesamte Produktion übernimmt, die neue Firma wird vollständig von der GRATEC AG abgekoppelt.

1997: Partnerschaft mit der Firma Topcoat Oberflächenveredelung Wolfwil SO (vormals Aircraft).

2001: Anschaffung eines TRUMPF- Beschriftungs-Lasers, um die gesamte Palette der Beschriftung von kleinen bis mittleren Gegenständen und Werkstücken abdecken zu können.

2005: Neuauflage der Website mit sanftem Redisign und neu Online-Shop für Fleisskreuze und ausgesuchte Werbeartikel.

2006: Anschaffung einer weiteren Laserbeschriftungsanlage TRUMPF mit X-Y- Verfahrtisch und Rundachse. Die Flexibilität wird dadurch erhöht und wir sind gerüstet für komplexe und grosse Anwendungen.

2009: Das Beschriftungsangebot wird erweitert durch die Anschaffung eines Direktdruckers auf Inkjet- Solvent- Basis. Mit dieser Technologie können verschiedene Materialien bis zu A3 Grösse fotorealistisch bedruckt werden.

2011: Domizilwechsel nach 5634 Merenschwand. Ab Januar 2011 sind wir neu an der Luzernstrasse 17 zu finden.